Stellenangebote

Zur Zeit sind in der Seehundstation folgende offene Stellen zu besetzen:

Bundesfreiwilligendienst ein Platz im Zeitraum vom 01.04.2017/01.05.2017 – 30.09.2017/31.10.2017

Auszubildende/r Fachrichtung Zootierpflege zum 01.08.2017

Tierpfleger/in

drei Praktika in der Tierpflege für 2018

Bei Interesse bitten wir um die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an info@seehundstation-norddeich.de.
Bewerbungsschluss für die Stelle als Tierpfleger/in und als Auszubildende/r in der Tierpflege ist der 31.03.2017.
Bewerbungsschluss für die Stellen in 2018 ist der 30.11.2017.


Ausbildung zum/zur Tierpfleger/in

Die Seehundstation Nationalpark-Haus ist die anerkannte Betreuungsstation für Meeressäuger und zuständig für die gesamte niedersächsische Küste. Neben jungen Seehunden werden bei uns auch vereinzelt Kegelrobben und Schweinswale betreut sowie Wildvögel in der angeschlossenen Vogelpflegestation versorgt und wieder ausgewildert. Die umweltpädagogischen Ausstellungen und die Meerwasseraquarien sind weitere wichtige Schwerpunktbereiche.

Zum 01.08.2017 bietet die Seehundstation Nationalpark-Haus einen Ausbildungsplatz als Tierpfleger/in in der Fachrichtung Zoo an.

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und die folgenden Punkte erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail:

Was Sie mitbringen sollten

  • Erfahrung mit und Freude an der Arbeit mit Tieren
  • Bewusstsein über die besondere Verantwortung beim Umgang mit Wildtieren
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Einsatzbereitschaft und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Offenheit und Teamfähigkeit
  • Körperliche Fitness
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit mit unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B ist Voraussetzung, BE wünschenswert

Die Mindestvoraussetzung für eine Bewerbung sind ein guter Hauptschulabschluss und praktische Erfahrungen in der Tierpflege oder Landwirtschaft, die Sie durch Praktikumszeugnisse belegen können (bitte beifügen).

Wenn Sie neben dem Umgang mit Tieren auch Spaß am Kontakt mit Menschen haben und besucherorientiert denken können, passen Sie vielleicht in unser Team!

Welche Tätigkeitsschwerpunkte Sie erwarten

  • Reinigungsarbeiten in den Futterküchen, Untersuchungsräumen und Tiergehegen
  • Futterzubereitung und Fütterung der Seehunde und Vögel
  • Betreuung der Aquarien
  • Unterstützung der Veterinärin
  • Kontroll- und Bergungsfahrten bei Tierfunden
  • Besucherbetreuung durch Vorträge und Führungen
  • Betreuung der Wassertechnik

Wie man sich bei uns bewirbt
Ihre Bewerbung nehmen wir ausschließlich per E-Mail an info@seehundstation-norddeich.de entgegen. Bewerbungsschluss ist der 31.03.2017. Die Sichtung der Bewerbungsunterlangen beginnt nach dem Ende der Bewerbungsfrist und kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Eingangsbestätigung verschicken können. Postalisch eingesandte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesendet werden.

Ihre Bewerbung muss folgende Dokumente beinhalten:

  • Kurzes Motivationsschreiben warum Sie Ihre Ausbildung gerne bei uns absolvieren möchten
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Schulzeugnisse der letzten zwei Jahre
  • Angaben zu vorherigen Praktika mit Praktikumszeugnissen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Tierpfleger/in

Der Verein zur Erforschung und Erhaltung des Seehundes e.V., als Träger der Seehundstation Nationalpark-Haus, des Waloseums und der Vogelpflegestation, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n engagierte/n und loyale/n

Tierpfleger/in

Unser Angebot ist eine vielseitige Vollzeitstelle (40-Stunden-Woche) mit folgenden Aufgaben:

  • Tägliche Routinearbeiten, wie Futterzubereitung, Fütterung und dazugehörige Reinigungsarbeiten, Aufzucht von verwaisten Seehunden, Kegelrobben und Wildvögeln
  • Aquaristik
  • Unterstützung und Protokollführung bei tierärztlichen Behandlungen
  • Kontrolle von Fundtieren und Durchführung von Tiertransporten
  • Bedienung, Kontrolle und Wartung der Wasseraufbereitung und Filteranlagen
  • Fütterungsvorträge und Besucherbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Datenverwaltung des Tierbestandes
  • Auswilderungen der Meeressäuger und Wildvögel
  • Assistenz bei Forschungsvorhaben

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Tierpfleger oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Bereitschaft zur Unterstützung bei der Organisation und Durchführung der Lehrlingsausbildung und Betreuung von FÖJler/innen, BFDler/innen und Praktikanten/innen
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Arbeit
  • Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft auch an Feiertagen, Wochenenden und im Schichtdienst zu arbeiten
  • Jagdschein wünschenswert

Es erwartet Sie:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine aktive Unterstützung bei der Einarbeitung durch das Team
  • eine langfristige Beschäftigung

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins bis zum 31.03.2017 an:

Seehundstation Nationalpark-Haus
Herrn Geschäftsführer
Dr. Peter Lienau
Dörper Weg 24
26506 Norden-Norddeich

oder per E-Mail an:
info@seehundstation-norddeich.de


Bundesfreiwilligendienst

Die Seehundstation Nationalpark-Haus sucht Bundesfreiwilligendienstleistende (BFD) in der Tierpflege für folgende Zeiträume:

Es ist noch ein Platz für den Bundesfreiwilligendienst in der Seehundstation Nationalpark-Haus für 2017 im Zeitraum vom 01.04. – 30.09. alternativ vom 01.05. – 31.10. zu vergeben!

Alle Informationen zum Bundesfreiwilligendienst in der Seehundstation und die Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie hier

 

 

 


Praktika Tierpflege

In der Tierpflege der Seehundstation Nationalpark-Haus sind für 2017 alle Praktikumsplätze vergeben.

 

Für 2018 können Praktika in folgenden Zeiträumen angeboten werden:
– zwei Plätze vom 01.06.2018 – 30.06.2018
– ein Platz vom 01.06.2018 – 31.08.2018

Bewerbungsschluss für die Praktika in 2018 ist der 30.11.2017.

Alle Informationen zu Praktika im Bereich Tierpflege in der Seehundstation und die Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie hier

 

 


Praktika Umweltbildung

Die Seehundstation Nationalpark-Haus sucht Praktikanten für den Bereich Umweltbildung im Zeitraum zwischen Mitte März und Ende Oktober für jeweils 10-12 Wochen

Weitere Informationen finden Sie hier

Praktikum Umweltbildung 2017

 


Weitere Stellen bieten wir für Praktikanten und FÖJ an. Alle Informationen finden Sie hier:

Praktika Tierpflege und Umweltbildung

Freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ)

Wir pflegen zur Zeit

in der Seehundstation:
23 Seehunde
6   Kegelrobben

in der Quarantänestation:
derzeit keine Tiere