Die Seehundstation wünscht ein frohes und glückliches neues Jahr!

Foto: Rike / pixelio.de

Foto: Rike / pixelio.de

Die Seehundstation wünscht Freunden, Gästen, Helfern und Allen, die es werden wollen, ein frohes, glückliches und gesundes Jahr 2017.

Mit der Unterstützung zahlreicher Besucher, Spender und Freiwilliger ist auch das Jahr 2016 erfolgreich zu Ende gegangen – 147 verwaist aufgefundene Heuler konnten aufgezogen und wieder in die Freiheit entlassen werden. Mehr als 400 Wildvögel wurden zusätzlich in unsere Vogelpflegestation eingeliefert. Auch Rückschläge, wie der Wasserschaden, der die Seehundstation im November zur vorrübergehenden Schließung gezwungen hatte, konnten das Stationsteam nicht stoppen.

Im Jahr 2017 stehen große Ereignisse, wie zum Beispiel der Anbau der neuen Räumlichkeiten bevor. Das Team blickt optimistisch auf ein Jahr voller neuer Herausforderungen und bedankt sich für Ihr Interesse an unserer Arbeit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2017!

Veröffentlicht unter News

News

Wir pflegen zur Zeit

in der Seehundstation:
26 Seehunde

in der Quarantänestation:
keine Tiere