Nachruf

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Mitarbeiter, Kollegen und Freund

Horst Topf

der im Alter von 77 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Seine herzliche, fürsorgliche und außergewöhnlich freundliche Art wird uns für immer fehlen. Wir sind dankbar, ihn gekannt zu haben.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

 

Verein zur Erforschung und Erhaltung des Seehundes e.V.

Im Namen des Vorstandes:

Berend Brechters

1. Vorsitzender

 

Im Namen aller Kollegen:

Dr. Peter Lienau

Geschäftsführer

Veröffentlicht unter News

News

Wir pflegen zur Zeit

in der Seehundstation:

27 Jungtiere

2 Seehunde

in der Quarantänestation:
zur Zeit kein Tier