Nachruf

Wir trauern um unseren langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiter Hans Gerd Wefer,
der am 17.03.2017 verstorben ist.

Hans Gerd war viele Jahre als ehrenamtlicher Wattenjagdaufseher für den Landkreis und die Seehundstation bei der Bergung von Heulern im Einsatz. Wir sind dankbar für sein unermüdliches Engagement im Sinne des Tier- und Naturschutzes, er hinterlässt eine schmerzhafte Lücke.

Wir verlieren einen hilfsbereiten und liebenswürdigen Freund. Er wird uns sehr fehlen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

 

Verein zur Erforschung und Erhaltung des Seehundes e.V.

Im Namen des Vorstandes:

Berend Brechters

1.Vorsitzender

 

Im Namen des Beirats:

Dr. Gerhard Klüver

Beiratsvorsitzender

 

Im Namen aller Kollegen:

Dr. Peter Lienau

Geschäftsführer

Veröffentlicht unter News

News

Wir pflegen zur Zeit

in der Seehundstation:
125 Seehunde

in der Quarantänestation:
3 Seehunde