Lebensraum Wattenmeer

Gehen Sie auf Entdeckungsreise einer der weltweit außergewöhnlichsten Landschaften. Unter dem Einfluss von Ebbe und Flut hat sich eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt entwickelt, perfekt angepasst an den einzigartigen Lebensraum Wattenmeer vor der Deutschen Nordseeküste.

Aufgrund seiner herausragenden ökologischen Stellung ist der Nationalpark mehrfach ausgezeichnet worden. Er zählt als Feuchtgebiet internationaler Bedeutung (Ramsar-Konvention) seit 1976, Europäisches Vogelschutzgebiet (Vogelschutzrichtlinie) seit 1988 und Biosphärenreservat seit 1993. Im Jahr 2009 wurde das Wattenmeer zum Weltnaturerbe erklärt.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

News

Wir pflegen zur Zeit

in der Seehundstation:
23 Seehunde

in der Quarantänestation:
1 Seehund