Spenden ohne selbst Geld auszugeben?

Das geht tatsächlich. Die Seehundstation Nationalpark-Haus ist ab sofort bei AmazonSmile registriert. Diese Initiative der Online-Shopping-Plattform amazon.de bietet die Möglichkeit, eine gemeinnützige Organisation nach Wahl bei jedem Einkauf zu unterstützen. Und das, ohne, dass für den Kunden selbst Kosten entstehen.

Und so funktioniert es: Statt der Webadresse amazon.de geben Sie einfach smile.amazon.de in den Webbrowser Ihres Computers ein. Bei Ihrem ersten Besuch bei smile.amazon.de müssen Sie eine Organisation auswählen. Dieser werden dann 0,5% des Wertes Ihrer qualifizierten Einkäufe gutgeschrieben. Sie können das Konto, das Sie auf amazon.de nutzen, genauso auf smile.amazon.de verwenden.

Die Preise und die Auswahl sind identisch mit der herkömmlichen Seite, jedoch mit dem Vorteil, dass Amazon 0,5% der Einkaufssumme an eine von Ihnen bestimmte gemeinnützige Organisation weitergibt. In der Auswahl der Organisationen finden Sie seit kurzem auch unsere Seehundstation. Probieren Sie es doch mal aus und schenken Sie uns ein Lächeln 🙂

Weitere Informationen finden Sie hier 

Veröffentlicht unter News

News

Wir pflegen zur Zeit

in der Seehundstation:
125 Seehunde

in der Quarantänestation:
3 Seehunde