Dank Ihrer Hilfe existenzfähig

Durch Ihre Spende unterstützen Sie die Seehundstation Nationalpark-Haus. Sie tragen zur Sicherung der bestmöglichen Betreuung der Seehunde sowie zu einer Verankerung von umweltorientierten Bildungsprojekten im Bereich der Nordseeküste durch naturnahe Veranstaltungen und Ausstellungen bei.

Jede Spende und jedes persönliche Engagement helfen, unabhängig von Betrag oder Einsatzzeit.

Um uns zu unterstützen haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

Der Verein zur Erforschung und Erhaltung des Seehundes e. V. ist gemeinnützig anerkannt. Spenden sind steuerabzugsfähig. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an (Kontakt).

Wir pflegen zur Zeit

in der Seehundstation:
21 Seehunde
4   Kegelrobben

in der Quarantänestation:
2 Seehunde