Vogelwelt der Küste

Der Nationalpark Wattenmeer ist eines der vogelreichsten Gebiete Europas. Hier leben viele verschiedene Vogelarten, die sich den besonderen Gegebenheiten des Wattenmeeres angepasst haben. Sie bevölkern das Watt, die Felsenwände auf Helgoland, die Salzwiesen und Dünen an den Nordsee-Küsten und auf den Ostfriesischen Inseln. Manche sind das ganze Jahr hier, andere ziehen ihre Jungen auf oder machen auf ihren langen Flügen zwischen Winter- und Sommerquartier im Wattenmeer Pause, um sich an dem reich gedeckten Tisch zu bedienen.

In unserer Ausstellung „Vogelwelt der Küste“ im 1. Obergeschoss des Waloseums können Sie die artenreiche Vogelwelt unserer heimischen Küsten in beeindruckender Weise erleben.

News

Wir pflegen zur Zeit

in der Seehundstation:
54 Seehunde

in der Quarantänestation:
1 Seehund